Kurs

amtlicher Sportbootführerschein Binnen  SBF-Binnen

 

Der SBF-Binnen gliedert sich in die Teile „unter Segel“ und mit „Antriebsmaschine“.

 

Der „SBF-Binnen unter Segel" ist vorgeschrieben auf vielen Binnengewässern, z.B. in Berlin.

 

Der „SBF-Binnen unter Antriebsmaschine" wird auf deutschen Binnengewässern bei einer Motorisierung von Sportbooten mit mehr als 11,03 kW (15 PS) - auf dem Rhein mit mehr als 3,68 kW (5 PS) auf Berliner Gewässer- benötigt und gilt für Fahrzeuge unter 20 Meter. Der SBF-Binnen wird mittlerweile auch im Ausland verlangt.

 

Unser Kurs ist in Theorie und Praxis so aufgebaut, dass Sie am Ende mühelos die Prüfungen absolvieren können. In gezielten Übungsformen erlernen Sie in der Praxis Schritt für Schritt die einzelnen Segel- und Manövertechniken und den sicheren Umgang mit einem Motorboot, zunächst mit einem Lehrer an Bord, dann durch eigenständiges Üben.

 

Zulassungsvoraussetzungen Prüfungsamt

 

·       Mindestalter
unter Segel 13 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung zur ersten Teilprüfung,
mit Antriebsmaschine 15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung zur ersten Teilprüfung.

 

·       Tauglichkeit
Vorlage "Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerschein-Bewerber". Ein durch Prüfung erworbener Sportbootführerschein ersetzt das ärztliche Zeugnis bei einer Prüfung zum Erwerb des Sportbootführerscheins für einen anderen Geltungsbereich oder eine andere Antriebsart, sofern er zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als ein Jahr ist.

 

·       Zuverlässigkeit
Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses, auf die jeweilige Vorlage wird bei Minderjährigen verzichtet.
 

 

Der Kurs SBF-Binnen umfasst ca. 10 Abende (Theorie) und praktische Ausbildungsfahrten auf dem Pulheimer See.

 

Theorie:

montags, beginnend mit dem 13.01.2020, jeweils 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr,

Geschwister-Scholl-Gymnasium, Hackenbroicher Straße 66a, 50259 Pulheim.

 

Prüfungstermine beim SSCP: 30.03.20, 18:00 Uhr

 

Praxis:

Einführung am See und Beginn des Trainings ab Mitte April.

Die Ausbildung erfolgt montags, mittwochs und freitags ab 17.00 Uhr, entsprechend der jeweiligen Terminwahl. Bei ausreichendem Können wir samstags von 11.00 bis 14.00 Uhr (voraussichtlich ab Ende Mai) ein freies Segel-Training zur Festigung des Erlernten angeboten.

 

Prüfungstermin beim SSCP: 20.06.20, 10:00 Uhr

 

Die minimale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen, die maximale 24 Personen.

 

Kursgebühren:

 

Theorie und Praxis (Segel und Antriebsmaschine)            425,00 €

 

Theorie (Segel und Antriebsmaschine) 1)                          150,00 €

 

Praxis (Segel und Antriebsmaschine) 1)                                  350,00 €

 

Theorie und Praxis (Segel) 1)                                             325,00 €

 

Theorie und Praxis (Antriebsmaschine) 1)                          325,00 €

 

1)      nur in Abstimmung mit Ressortleiter Ausbildung möglich

 

Weitere Kombinationen finden Sie unter Kombikurse Binnen/See.

 

SSCP-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung von 50,00 € auf die Kursgebühren. Jugendliche, die ihren DSV-Jüngstenführerschein beim SSCP gemacht haben, erhalten eine Ermäßigung von 120,00 €.

 

Im Falle des Nichtzustandekommens eines Kurses erfolgt die Rückerstattung der Gebühr.

 

Materialien und weitere Kosten:

·         Lehrbuch

·         Prüfungsgebühren

·         Ärztliche Untersuchung

 

Nennung sonstiger Kosten, vorbehaltlicher von Änderungen durch Anbieter.

 

Weitere Informationen erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung und ca. 10 Tage vor Kursbeginn.

 

Bitte achten Sie darauf, dass die Teilnehmergebühr spätestens 8 Tage vor Kursbeginn auf unserem Konto eingegangen sein muss.

 

 

SBF-Binnen 2020

Amtlicher Sportbootführerschein Binnen unter Segel und Antriebsmaschine

SSCP-Mitglieder bitte Ermäßigung berücksichtigen!

425,00 €
Anmeldung
  • verfügbar