Seit 39 Jahren am Pulheimer See


Willkommen auf der Homepage

des SSCP!

Aktuelles:

O'pen Skiff Regatta Zülpich

Wir gratulieren unserem SSCP-Segler Tim Grütters zur Landesjugendmeisterschaft!

Bericht auf der Jugendseite und in der Klassenvereinigung.

Umbau der Slipanlage

Die Rampe wurde in KW 37 betoniert und muss noch aushärten.

Diese Woche wird im Wasser mit Schotter eine definierte Schräge als Auflage für die Rampe hergestellt.

Nächste Woche wird dann die Montage des Gitterrostes vorgenommen, womit die Slipanlage Ende KW 39 einsatzbereit sein wird.

Vereinsregatten Stand 12.08.2020

Wir haben im Mai die Vereinsregatten bis auf Weiteres abgesagt. Es sind verschiedene Anfragen an den Vorstand herangetragen worden, nach den Sommerferien noch Restregatten für die Saison durchzuführen. Angesichts der aktuellen Diskussionen um die Schulen, die Reiserückkehrer, den Umgang mit der Maskenpflicht und dem Bestreben des Vereins, auf keinen Fall zur Verbreitung von Corona beitragen zu wollen, sagen wir die Regatten (einschließlich Surfregatten) für diese Saison ab. Das gilt auch für das Matchrace. Die Aktuelle Lage ist uns nicht klar genug. Nach den bisherigen Erfahrungen können wir den Betrieb Segeln und Surfen eingeschränkt weiter aufrecht erhalten. Nutzt das gerne samstags, sonntags und mittwochs aus. Der Vorstand hat in seiner letzten Sitzung am 11.08.2020 entschieden, dass später geprüft wird, ob wir den Surfcup oder das Absegeln mit Wettfahrten machen können. Dies wird rechtzeitig bekannt gegeben. 

Neues Surftraining für Einsteiger mit Grundschein

Ab dem 14.8. findet in Ergänzung zum Fortgeschrittenentraining ein Windsurftraining für Anfänger statt.

Weitere Infos unter der Rubrik Surfen

Surftraining für Fortgeschrittene

Beim Surftraining donnerstags sind noch Plätze frei.

Siehe hierzu die Rubrik Surfen.

Corona-Regeln

Ergänzug 27.5.

Außerhalb der normalen Öffnungszeiten können nur Schlüsselinhaber das Gelände betreten. Diese schließen hinter sich wieder ab und tragen sich bitte selbst in die Anwesenheitsliste (Eingang Clubheim) ein.

Nachfolgend einige wichtige Regeln. Natürlich gilt auch bei uns die Coronaschutzverordung NRW, Stand 1.9.2020

  • Zutritt nur für Vereinsmitglieder und Segel/Surf-Schüler
  • Gäste nur nach besonderer Anmeldung
  • Mindestabstand von 1,5 m einhalten
  • Anwesenheitsliste: Eintragung von der Seeaufsicht vornehmen lassen
  • Toiletten und Container nur einzeln betreten
  • Küche, Aufenthaltsraum und Umkleiden bleiben geschlossen - Zutritt nur für Seeaufsicht
  • Container dürfen nicht als Umkleide benutzt werden
  • Die beiden Außenumkleiden sind freigegeben
  • Neos und Schwimmwesten möglichst privat mitbringen -vereinseigenes Material mit Benutzernamen und Datum beschriften (Klebeband)
  • Getränke und Verpflegung bitte selbst mitbringen
  • 2-Mann - Jollen sollten unter Verwendung von Nasen/Mundschutz benutzt werden
  • Möglichkeiten zum Händewaschen und Desinfizieren nutzen
Allgemeingültige Regeln beim Sport unter Corona
Zehn_DOSB-Leitplanken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.6 KB

Hinweise und Dokumente vom Kreis- und Landessportbund unter folgendem Link.

Letzte Ereignisse:

 

 

 2020 wieder ein voller Ausbildungserfolg

 

2019 erhielt der SSCP zum wiederholten Male die Auszeichnung des DSV für hervorragende Ausbildung.

 

Auch in diesem Jahr sind wir, trotz erschwerter Bedingungen, unserem Qualitätsanspruch in der Ausbildung treu geblieben:

-      47 Kinder mit den Jüngstensegelschein auszeichnen können

-      26 Surfbegeisterte erhielten den Surfschein

-          5 Personen haben den SKS erfolgreich abgeschlossen

-      18 Personen sind nunmehr Inhaber eines Sportbootführerscheins         Binnen (Segel und Motor)

-          8 Personen absolvierten erfolgreich die Praxis zum SBF-See

-      19 Personen absolvierten die Funkkurse für Binnen und Küste.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Absolventen.

 

Allen engagierten Trainerinnen und Trainer sagen wir hier schon mal herzlichen Dank und hoffen, auf Eure weitere Unterstützung.

 

Ressort Ausbildung

 

 

Optikurs und Windsurfkurs beenden die Ausbildungssaison.

Bei schönstem Wetter und leichtem Wind fanden die Optisegler ideale Bedingungen vor. Die Kenterübungen machten da besonders viel Spaß.

Der Surfkurs am Wochenende beendete dann die diesjährige Ausbildungssaison. 

Zuschüsse für Baumaßnahmen bewilligt

Das Programm "Moderne Sportstätten" des Landes NRW ermöglicht nun dem SSCP seine Slipanlage und den Stegzugang zu verbessern. Es werden 90 % der Kosten von insg. ca. 35.000 € bezuschusst.

Die Slipanlage wird weiter bis zum Wasser betoniert und mit einem Schwerlastgitter in das Wasser verlängert. 

Der Stegzugang bekommt eine trittsichere Betonstufentreppe. Die Spundwand wird verstärkt und erhält ein Geländer. Die Gitterroste werden neu unterfüttert und befestigt.

Die Arbeiten werden größtenteils von Unternehmen ausgeführt. Wir hoffen die Slipanlage im September und den Stegzugang im Herbst fertig stellen zu können. 

Wir danken dem KSB und den zuständigen Behörden für die Unterstützung im Bewilligungsverfahren!

Ende der Auskiesung ist für Herbst 2020 vorgesehen

Das Ende der Auskiesung soll nach einem Vergleich der Stadt Pulheim mit den Kieswerken Esser im Herbst 2020 eintreten. 

Bericht KStA.

Der Abriss der Kiesanlagen ist bereits weit fortgeschritten.

Stand 14.3.2020

Bis auf Weiteres sind die Arbeiten aus Naturschutzgründen unterbrochen.

Verschönerung des Surfstrandes

Am 4. Juli haben sich 20 Surferinnen und Surfer an der Verschönerung des Surfstrands beteiligt. Nun ist alles wieder glatt gezogen und die groben Steine wurden beseitigt. Ein herzliches Dankeschön an die Helfer!

Sportbootführerscheine

Am 4. Juli haben 22 Teilnehmer der Sportboot- Binnen und See Ausbildung bei bestem Segelwetter die Praktische Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Nikolausregatta

Bei der Nikolausregatta am 8.11.19 segelten 2 ausgeloste Teams aller Altersgruppen in einem Staffelrennen gegeneinander. Bei ordentlich Wind und wenig Platz in dem kleinen Optimisten, wurde die Halse - bei 1,90 m Körpergröße - schon zu einer kleinen Herausforderung. Wer nicht segeln mochte, ließ es sich bei Glühwein, Würstchen und Gebäck im Clubheim gut ergehen.

Mitgliederversammlung

Am 22.11.2019 fand die ordentliche Mitgliederversammlung statt, die mit 50 Teilnehmern gut besucht war. 

Das Protokoll dazu ist in der internen Rubrik zu finden.

Absegeln 2019

Das Absegeln 2019 hat am 6. Oktober bei dauerregnerischem Wetter und sehr guter Laune unter der Leitung von zwei Clowns stattgefunden. Der Kurs war mit Vorwindstart und Kringelpflicht vor der Ziellinie recht anspruchsvoll und eher unkonventionell von den Clowns vor dem Start bekannt gegeben worden. Hier hatte David Schwenkel beim Erdenken des Kurses und dem Auslegen der Tonnen kräftig geholfen.  Es fand nur ein Lauf mit Yardstickzahlen statt. Es wurden Optis, Zugvögel, Laser und RS zu einen lustigen Feld mit gemeinsamen Start zusammengeführt(-gewürfelt). Und anschließend zusammen gerechnet. Das Ergebnis waren eng beieinander liegende Laufzeiten, obwohl die Teilnehmer unterschiedlicher nicht hätten sein können. Die Qualität der Segler ist also von den Jüngsten bis zu den Erwachsenen durchaus vergleichbar. Anschließend wurde gemütlich gefeiert und sich wieder aufgewärmt. Wir hatten trotz der widrigen Umstände einen schönen Tag am See.

Surf-Cup 2019

Bei mäßigem Wind wurde am 3. Oktober der diesjährige Surfcup ausgetragen. Die 16 Teilnehmer surften 45 Minuten um die ausgelegten Tonnen. Ole B. schaffte die meisten Runden insgesamt und Paul S. gewann bei den Kindern. Auch eine Tandemcrew war dabei und erreichte den 6. Platz.

Weitere Bilder hier.

Cologne-Cup

Am 7. und 8. September wurden Ranglistenregatten der O'pen Bic Klasse und der RS 500 ausgetragen.

Die Ergebnisse dazu dazu gibt's in Raceoffice.

Matchrace am 1. September

Nach spannenden Wettfahrten haben Sven und Liselotte Heyden das Matchrace bei guten Bedingungen gewonnen.

RS 500 WM in Tschechien

Für gleich vier Teams des SSCP ging es im August zur RS 500 WM in Tschechien. Gemeinsam konnten wir (Kira, David, Paul, Joshua, Justus, Seba, Jonas und Mirco (vom SCH) 6 Schöne tage am Lake Lipno verbringen. Gemeinsam mit zwei weiteren Teams wollten wir möglichst viel Erfahrung sammeln. Die WM war vom Veranstalter sehr gut organisiert. Es gab 4 Tage guten Wind, wodurch es auch zu verkraften war, das es am Freitag nicht mehr aufs Wasser ging. Im nächsten Jahr ist die WM in Travemünde wir würden uns freuen, wenn wieder so viele SSCP Teams Teilnehmen.

 

Den Ausführlichen Bericht gibt es auf der Seite des SCH

Wieder ein Projekttag mit der Christina Schule Stommeln

Am 27. Juni 2019 hatten wir die Kinder der vierten Klasse der Christina Schule Stommeln mit ihrer Lehrerin Monika Rolfs zum jährlichen Projekttag am See. Alle Kinder hatten die Gelegenheit mit einem Opti zu praddeln und zu segeln. Ausserdem konnten sie auf zwei Schwertzugvögeln bei schönem, aber etwas schwachen Wind segeln. Die Kinder konnten auch mit dem Motorboot fahren. Alles unter Aufsicht erfahrener Mitglieder des Vereins. Bei Sonnenschein war für alle Teilnehmer gute Laune angesagt. 

Jugendfahrt zum Beulaker Meer (bei Zwolle)

Vom 19. bis 23.6. fand die 
Jugendfahrt statt.
Insgesamt waren 23
Seglerinnen und Segler aus
drei Vereinen dabei. Bei
gutem Wetter und jeden Tag
mit Wind haben wir jede
Menge Zeit auf dem Wasser
verbracht.
Einen ausführlichen Bericht gibt es beim SCH (HIER)