Kommunikation auf dem Wasser

 

Kurzüberblick Funkzertifikate

 

Für den Yacht- und Bootsport gibt es drei Funkzeugnisse.

ØFunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk).

ØFunkzeugnis für den Seefunk SRC (UKW-Funkbetriebszeugnis Short Range Certificate).

ØFunkzeugnis für den Hochseefunk LRC (Long Range Certificate).

 

Die beiden Funkzeugnisse UBI (Binnenschifffahrtsfunk) und SRC (Küstenfunk) mit der Nutzung des UKW-Frequenzbandes und den entsprechenden Geräten sind unabdingbare Standards für die meisten Wassersportler. Ein SRC ist bei vielen Verchartern im In- und Ausland neben dem jeweiligen Führerschein und/oder Erfahrungsnachweis mittlerweile zwingend vorgeschrieben.

 

Unser kombinierter Kompaktkurs bereitet Sie in Theorie und Praxis auf beide Zertifikatsprüfungen (UBI und SRC) vor. Sie erlernen die Grundlagen, Kommunikation und den Umgang mit Funksystemen und -geräten; die praktische Ausbildung erfolgt an den gleichen Geräten wie sie auch in der Prüfung verwendet werden.

 

Voraussetzungen:

Mindestalter 15 Jahre und gute Englischkenntnisse

 

 

Die Teilnehmerzahl je Kurs ist auf 6 Personen begrenzt.